Siedlungsprojekt Sonnenweg

22.10.2018 Schlüsselübergabe Reihenhausanlage - 2. Teil Häuser 5 bis 8

Am 22.10.2018 fand die offizielle Schlüsselübergabe für die ersten BewohnerInnen des 2. Teilbereiches "Haus 5-8" in Hoheneich-Sonnenweg statt. Bürgermeister Christian Grümeyer betonte in seiner Eröffnungsrede die Wichtigkeit von Wohnbau für die Marktgemeinde Hoheneich und dankte Dir. Raimund Haidl seitens der "Schöneren Zukunft" und LAbg. Bgm Margit Göll in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit.

"Ich freue mich, dass schon jetzt 2 von 4 Reihenhäuser fix vergeben sind und die zukünftigen BewohnerInnen schon in den nächsten Wochen zu richtigen Hoheneichern werden. Hoheneich ist die richtige Wahl" so Grümeyer.

Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung durch eine Abordnung des Musikvereines Bläsergruppe Hoheneich.

Anschließend an den festlichen Akt, welcher mit der Segnung durch PfarrerMag. Andreas Sliwa und der Landeshymne endete, wurde noch gemeinsam im Gasthaus Pöhn gefeiert.




Am Sonnenweg wurde von der Gemeinnützungen Wohn- und
Siedlungsgesellschaft "Schönere Zukunft" eine 
Reihenhausanlage errichtet. 
Die erste Bauetappe (4 Reihenhäuser) wurde im Frühjahr 2014 fertiggestellt. Die Schlüsselübergabe an den ersten Mieter
erfolgte am 19. März 2014. 
   Information!


Bauausführung 

Die Reihenhäuser wurden als Niedrigenergiehäuser mit kontrollierter Wohnraumlüftung ausgeführt. Sämtliche geforderte U-Werte nach der OIB Richtlinie 6 wurden eingehalten bzw. unterschritten und im Rahmen der NÖ Wohnbauförderung mit dem Energieausweis dokumentiert.Die Außenwände bestehen aus 25 cm starken Hohlloch-ziegel und einem 20 cm starken Wäremedämmverbundsystem. Die oberste Geschoßdecke wurde in Stahlbeton und mit einer entsprechenden Wärmedämmung ausgeführt. Sämtliche Fenster und Terrassentüren wurden als Kunststoff-Isolierglasfenster ausgeführt. Vor der Reihenhausanlage stehen ein Fahrradabstellraum bzw. Müllraum und 2 Autoabstellplätze für jedes Reihenhaus, im rückwärtigen Bereich ein großes Gartenhaus zur Verfügung.

 

Freie Bauplätze für Einfamilienhäuser! 

In Hoheneich wurde entlang der Pürbacher Straße, am Ortsrand in ausgezeichneter Lage, ein neues Siedlungsgebiet geschaffen. Die Bauplätze haben eine Größe von ca. 800 bis 1100 m² und können zu einem Preis von € 18,--/m² erworben werden.

Teilungsplan

Nachstehend sehen Sie die noch freien Baugründe orange umrahmt. Das Grundstück 832/7 hat eine Größe von     981 m², das Grundstück 832/13 eine Größe von 803 m².
Details zu den einzelnen Baugründen finden Sie hier: Information

Baugründe Sonnenweg

Informationen am Gemeindeamt, Tel. 02852/52664 oder 0664/5251404
E-mail: gemeinde@hoheneich.gv.at

 

 



 

 

 

 

 

 

 
Marktgemeinde Hoheneich - Marktplatz 91 - A-3945 Hoheneich - Tel.:02852/52664 - Fax DW 11 - E-Mail: gemeinde@hoheneich.at
 

powered by contentmanager.cc